Donnerstag, 4. November 2010

"Kurtaxe" in Dortmund ;-(

Halte gerade wieder eine Schulung in Dortmund. Ich fasse es nicht. Seit 1. Nov. erhebt die Stadt von allen privat übernachtenden Gästen eine Kurtaxe. Sie nennen es natürlich nicht so, sondern Beherbungsabgabe. Unglaublich, wie den Leuten mit willkürlichen Abgaben das Geld aus der Tasche gezogen werden soll.

Jetzt gilt diese Kurtaxe aber nicht für beruflich übernachtende Gäste. Nur gibt es kein Formblatt oder sonst eine standardisierte Möglichkeit die berufliche Übernachtung zu belegen :-(. Und das ist nicht nur unverschämt - das ist meine Erachtens gesetzeswidrig.

Sei es drum. Es gibt auch Hotels außerhalb der Stadtgrenzen von Dortmund und in 2 Wochen, wo ich wieder her muss, werde ich mich da umschauen.
Kommentar veröffentlichen

Onlinetraining mit Ralph Steyer

Onlinetraining mit Ralph Steyer
Onlinetraining mit Ralph Steyer und anderen Autoren bei Video2Brain