Dienstag, 26. Oktober 2010

Neuer Online-Workshop zu AJAX und jQuery

Ab dem 09.11.2010 halte ich wieder einen Online-Workshop bei der akademie.de. Er geht über 4 Wochen.

Im Prinzip habe ich den Workshop schon einige Male gehalten (7 - 8x), aber ich habe ihn zum neuen Start im November ziemlich überarbeitet. Insbesondere habe ich jQuery mit aufgenommen. Das Thema zieht ja die letzte Zeit ziemlich (ich halte auch in 2 Wochen dazu wieder eine Vorlesung an der Hochschule Rhein-Main).

Hier sind die Fakts zu dem Kurs, wie sie auf der Webseite der akademie.de zu finden sind:

Crash-Workshop AJAX und jQuery - Programmieren fürs Web 2.0!

Kurzinfo

Moderne Websites kommen ohne "Rich Internet Applications" heute nicht mehr aus: superschnelle Webanwendungen, die ohne lange Wartezeiten auch auf komplexe Aktionen der Besucher reagieren. Wie Sie solche Web 2.0-Anwendungen mit AJAX und jQuery effizient programmieren zeigt Ihnen Ralph Steyer in diesem Crash-Workshop.

Mit AJAX (=Asynchrones JavaScript und XML) ist es seit 2005 möglich, Teile einer Webseite auszutauschen, ohne die gesamte Seite vollständig neu laden zu müssen. Dadurch werden Webanwendungen extrem beschleunigt. Lange Wartezeiten bei einfachen Änderungen der Webseite gehören der Vergangenheit an und es sind interaktive Anwendungen möglich, die sich für die Nutzer wie Desktop-Anwendungen anfühlen: die Basis des Web 2.0.

Die zweite Basis moderner RIAs sind Frameworks wie jQuery, die die Programmierer bei der Erstellung von modernen Webapplikationen unterstützen. Denn es ist wenig sinnvoll, moderne Webanwendungen mit ihrer Vielzahl von Features noch komplett von Hand zu programmieren.

jQuery ist das populärste Framework zur Erstellung speziell von AJAX-Applikationen und ganz allgemein modernen Webapplikationen auf Basis von JavaScript. Denn jQuery ist ein freies, umfangreiches und erprobtes Framework das sich zudem nahtlos in viele Web-Plattformen großer Industrieanbieter integriert (so verwendet beispielsweise Microsoft jQuery in der Entwicklungsumgebung "Visual Studio" und Nokia in ihrer "Web-Runtime-Plattform".)

Dieser Online-Workshop bietet Ihnen einen schnellen und fundierten Einstieg in die Programmierung fürs Web 2.0 mit AJAX und jQuery. Mit vielen praktischen Beispielen und Übungen führt Ralph Steyer Sie

* vom Schnelleinstieg ins "Prinzip AJAX"
* über die Kerntechniken von AJAX: (X)HTML, Style Sheets, DHTML und JavaScript
* bis zur Programmierung anspruchsvoller AJAX-Applikationen
* Am Ende des Workshops kennen Sie außerdem die wesentlichen Möglichkeiten jQuery für Ihre eigenen Webapplikationen zu nutzen: von einfachen Webseiten, die um einzelne Effekte aufgewertet werden sollen, bis hin zu komplexen RIAS.


Start: 09.11.2010
Ende: 06.12.2010
Dauer: 4 Wochen
Teilnahmegebühr: 345,00 €
für akademie.de-Mitglieder: 295,00 €
Alle (genannten) Preise enthalten 19% MwSt.

* Reservieren Sie sich jetzt risikolos Ihren Workshop-Platz.
* Eine Stornierung ist vor Beginn des Online-Workshops jederzeit kostenlos möglich.
* Die Teilnahmegebühr wird erst zu Beginn des Online-Workshops fällig.

Hier informieren.
Kommentar veröffentlichen

Onlinetraining mit Ralph Steyer

Onlinetraining mit Ralph Steyer
Onlinetraining mit Ralph Steyer und anderen Autoren bei Video2Brain