Freitag, 24. September 2010

Facebook offline und Geldbewegung mit EC-Karten online ;-)

Wow,

es passiert was in der Welt der Computer. Geldbewegungen mit EC-Karten werden mal schnell pauschal gespeichert. Die wichtigsten EC-Kartendienstleister wie Easycash oder Telecash horten einfach die Daten von Kunden, um beim Bezahlen mit EC-Karte heimlich die Bonität überprüfen zu können.

Jaja, Big Brother ...

war eigentlich nur ein harmloser Scherz. Der hätte mal bei den heutigen Überwachern in die Lehre gehen sollen.

Aber dafür war Facebook für mehrere Stunden nicht erreichbar. Das ist doch in Hinsicht auf Datenschutz eine - von FB selbstverschuldete - positive Nachricht. Ein paar Stunden weniger Datensammlung durch die als Social Network getarnte Datenkrake. Wie wäre es, wenn man jede Woche den Dienst einen Tag ausfallen lässt? Oder wäre das für die Abhängigen des Persönlichkeits-Dealers mit zu großen Entzugserscheinungen verbunden?
Kommentar veröffentlichen

Onlinetraining mit Ralph Steyer

Onlinetraining mit Ralph Steyer
Onlinetraining mit Ralph Steyer und anderen Autoren bei Video2Brain