Freitag, 9. Juli 2010

Suchanfragen schützen

Habe mich entschlossen, meine Suchanfragen über Google zu anonymisieren bzw. schützen. Ich habe kein Interesse daran, dass Google mir bzw. meiner IP meine Suchbegriffe zuordnen kann. Bin auf dem Anonymisierungs-Proxy Googlesharing gestoßen und probieren ihn aus. Ist zwar nur ein kleines bisschen Privatshpäre, die ich mir da zurückerobern möchte, aber ein Versuch ist es m.E. wert.
Kommentar veröffentlichen

Onlinetraining mit Ralph Steyer

Onlinetraining mit Ralph Steyer
Onlinetraining mit Ralph Steyer und anderen Autoren bei Video2Brain