Montag, 16. Februar 2009

Zeichenwandler in JavaFX

In der letzten Zeit brauche ich bei der Programmierung immer wieder die Zeichencodes von einzelnen Buchstaben und vor allen Dingen Sonderzeichen (vor allen Dingen für HTML und PHP). Das Suchen von Tabellen im Internet ist mir langsam lästig geworden.

Deshalb habe ich ein kleines Programm in JavaFX geschrieben, in das man einfach ein oder mehrere Zeichen eingeben kann und den entsprechenden ASCII-Code beziehungsweise Unicode erhält.


Das Programm kann sowohl als Java-Applet in eine Webseite eingebunden werden oder aber per Webstart direkt von einem Webserver gestartet werden.

Klicken für einen Webstart zum Beispiel hier


Ich habe das Programm so gebaut, dass bis zu maximal 10 Zeichen umgewandelt werden. Das bedeutet mit anderen Worten, dass Sie bis zu 10 Zeichen in das Eingabefeld eingeben können und die jeweiligen Code der einzelnen Zeichen (abgetrennt durch einen Bindestrich) erhalten.



Sie können das Tool als Widget kostenlos direkt in Ihre Webseiten einbinden, ohne es auf Ihrem Server bereitstellen zu müssen. Dann wird es bei einem Aufruf von meinem Server hinzugebunden.


Kopieren Sie einfach den nachfolgenden Code in Ihre Webseite.



Die Oberfläche von dem Programm ist mit JavaFX programmiert, die Logik im Hintergrund wieder reines Java.
Kommentar veröffentlichen

Onlinetraining mit Ralph Steyer

Onlinetraining mit Ralph Steyer
Onlinetraining mit Ralph Steyer und anderen Autoren bei Video2Brain