Dienstag, 11. November 2008

Open Source Barometer - kein Interesse an Silverlight & .NET

Ich habe ja schon mehrfach eine Bemerkung zu Silverlight gepostet. Und es ist für mich durchaus interessant, die Perspektiven der EDV im Allgemeinen und RIAs im Besonderen in verschiedene Richtungen auszuloten. In dieser Hinsicht ist die aktuelle Studie von Alfresco Software ziemlich interessant.

In Hinsicht auf RIAs kommt darin klar raus, dass Unternehmen auf heterogene RIAs setzen.
Alfresco Software stellte in der größten Umfrage von April bis September 2008 zu Open Source-Infrastrukturen/Stacks in Unternehmen (25.000 Mitgliedern der Alfresco-Community mit insgesamt 74.000 Mitgliedern) die Frage nach der Akzeptanz von Open Source im Enterprise-Bereich im Allgemeinen und von bestimmten Technologien bei RIAs im Speziellen.
Die meisten Befragten arbeiteten dabei in einer sehr heterogenen Umgebung mit Windows als Basis. Allerdings wurden durch die Bank .NET samt wichtiger Web-Technologien abgelehnt. Und insbesondere wurde ausdrücklich Silverlight nicht akzeptiert.

Stattdessen favorisieren die meisten Befragten ausdrücklich eine ECM-Lösung auf der Basis einer Java-Architektur und AJAX mit integrierten Web 2.0-Tools. Sieht so aus als hätte ich mir doch die richtigen Techniken ausgesucht ;-).
Kommentar veröffentlichen

Onlinetraining mit Ralph Steyer

Onlinetraining mit Ralph Steyer
Onlinetraining mit Ralph Steyer und anderen Autoren bei Video2Brain