Donnerstag, 29. Mai 2008

Der Mai, der Mai ...

Irgendwie war das ein unspektakulärer Mai. Das heisst aber nicht, dass ich auf der faulen Haut liege. Hauptsächlich treibe ich mein neues Buch zu AJAX-Frameworks voran. Es wächst und gedeiht, braucht aber noch ein paar Wochen.

Die letzten 3 Tage war ich in Koblenz und habe eine Java-Schulung für Umsteiger von C# und .NET gehalten. War tierisch anstrengend. Jeden Tag hin- und zurück gefahren und dazu eine schwüle Hitze ohne Ende.

Demnächst will ich meine Webseiten überarbeiten. Insbesondere soll meine Homepage unter rjs.de mit ein paar menschlichen Avataren erweitert werden. Die Avatare werden die nächsten Tage aufgenommen.

Donnerstag, 1. Mai 2008

Was ein Rückflug

Man, war das gestern noch ein Mist mit dem Rückflug. Erst im Stau auf dem Weg zum Flughafen in Graz gestanden. Dann dort noch ne geschäftiliche Besprechung wegen weiterer DVDs, Trainings, etc. abgehalten und auf der Abflugtafel gesehen, dass der Flug nach Frankfurt Verspätung hätte.

Gegen 18:20 Uhr sollte der Check in laufen. Am Schalter gefragt und die Antwort bekommen, dass der Flieger noch gar nicht in Frankfurt gestartet wäre. Das Teil hätte einen Defekt und im schlimmsten Fall würde er gar nicht mehr kommen. Und damit kein Flug zurück an dem Tag.

Toll - ich wollte ja mit meiner Band am nächsten Tag morgens beim Radrennen "Rund um den Henniger-Turm" Musik machen.

Dann kam der Flieger doch noch aus Frankfurt an - mit 3 Stunden Verspätung. In Graz durfte er aber nicht starten, weil der Flughafen Frankfurt mittlerweile Unwetter gemeldet hatte und die Landeinvalle verlängert wurden. Statt 18:45 Uhr sind wir dann 22:30 gestartet. Einfach klasse. Am Flughafen hab ich mir dann ein Taxi nach Hause genommen. So spät wäre ich mit der Bahn kaum noch nach Hause gekommen. Super.

Onlinetraining mit Ralph Steyer

Onlinetraining mit Ralph Steyer
Onlinetraining mit Ralph Steyer und anderen Autoren bei Video2Brain